30. Mai, 2022

Lisboa - Nazare

Da bin ich wieder, was soll ich euch sagen, es war eine sooo schöne Woche mit der besten Ehefrau der Welt! Meine Frau ist der Hammer, Lissabon aber auch! Wir haben uns die Stadt erwandert, tolle Plätze, Restaurants und Bars. Lissabon entwickelt sich und bietet eine Menge.

Ich muss mich wieder neu Einspuren, ich bin wieder allein unterwegs und habe mir als nächstes Ziel das Westkap vom europäischen Festland vorgenommen. Cabo de Roca, es gibt keinen Sticker, nur Magnetbilder oder zum Aufnähen !! Eine Urkunde für 11 EUR wollte ich nicht! Ich weiß doch, wo ich war.

Der nächste Stopp ist dann in Nazare am Atlantik, unterhalb von Porto. Hier werde ich mich auf einem Campingplatz von der Großstadt erholen und Kraft sammeln für Porto!

Grundsätzlich gefällt mir Portugal sehr gut! Die Menschen sind rücksichtsvoll, die Dörfer gepflegt und wenn man die Speisekarte lesen kann, eine sehr gute Küche!

Übrigens, ich nutze nicht nur die Kraft der Dieselziege, sondern bewege auch die eigenen Beine. So kommt es, dass ich seit meiner Abfahrt einen Tagesschnitt von fast 9 km pro Tag habe !