14. Apr, 2022

Inspektion in Gevern

Ich glaube das fühlt jeder. Das Bike war bei der Inspektion und es läuft wie eine schnurrende Katze. Das Vertrauen ist grenzenlos, neue Reifen. Bremsbeläge, Öle, Filter und ein Lager zum Getriebe wurden erneuert. Kupplung und Riemenantrieb eingestellt und das Navi vom Fachmann verdrahtet.

Mit lustigem Schwung geht es auf einer Hausstrecke von Jochen über die schönen Hügel rund um Weissenburg wieder ins Hotel. Ich hatte in der Zwischenzeit eine schöne Wanderung von Geyern nach Weissenburg. Auf dem Frankenweg geht es über die steinerden Rinne in wunderschöner Natur in Richtung Weissenburg. Als Belohnung wartet ein leckeres Bier von der Sigwart Privatbrauerei auf mich.

Nun habe ich alle Termine abgeleistet und ich lasse mich die nächste Zeit einfach mal treiben. Morgen geht es nach spontaner Eingebung ins Allgäu nach Wangen, Ich habe da gute Erinnerungen und die darf man auf so einer Reise auch einfach mal zulassen.