29. Apr, 2020

Panzergelände

Meine Dieselziege hat nun ziemlich lange im Stall gestanden, sodaß ich sehr behutsam bei moderaten Drehzahlen die Gänge hochschalte. Da sie ein englisches Getriebe hat, schalte ich auf der rechten Seite in umgekehrter Folge.

Es ist recht frisch und starker Nebel hängt über der Straße. Mein erstes Ziel sind die Magerwiesen im Camp Reinsehlen. Als früherer Armee-Stützpunkt der englischen Streitkräfte wurde hier bis in den 90. Jahren mit Panzern geübt. Diese schweren Fahrzeuge haben den Boden derart verändert, dass heute hier die seltenen Magerwiesen als Naturschutzgebiet zu finden sind. Es soll mir heute als Fotokulisse gefallen.