on Tour...

26. Mai, 2018
26. Mai, 2018

Nur einer war schneller! Um 7.00 Uhr bin ich wieder beim Frühstücksbuffet. Gut gestärkt und sehr laut fahre ich kurz darauf aus der Tiefgarage. Hier draußen hat hat auch das Navi wieder ein GPS Signal. Ich schaue mal, es sind gute 600 km. Wenn es gut läuft, fahre ich durch, ansonnsten gibt es noch einen Stop in Bad Sooden-Allendorf.
Auf der deutschen Alleenstraße geht es an Frankfurt vorbei durch wunderschöne Dörfer mit wenig Verkehr. Die Entfernung ist somit etwas gestiegen, aber dadurch gibt es kaum Schwerverkehr und es fährt sich sehr enntspannt. Ein letztes mal halte ich bei einer Fleischerei und kaufe eine Semmel mit Fleischkäse. Weiter nördlich werden diese Möglichkeiten immer weniger und die Pommes und Dönerbuden nehmen wieder zu.
Die Dieselziege wittert wieder Stallgeruch! Mit ansehnlichem Schwung geht es über die hügelige Landschaft. Bad Sooden ist bald in Sicht und die Entscheidung fällt zugunsten der heimischen Dusche aus.
Eine abwechselungsreiche Fahrt endet nun bald. In Nachwege wäre ich lieber noch länger in Nordfrankreich geblieben, zumal das Wetter dort etwas beständiger war. Aber ich fahre nach dem Motto - sowenig Planung wie nötig und dafür mehr Freiraum für Bauchentscheidungen. Gerade wenn man allein fährt, hat man diese Freiheit. Ich bin nun in sieben Tagen 2600 km durch drei Länder gefahren. Habe tolle Landschaften und Menschen kennen gelernt. Habe auch wieder die regionalen Spezialitäten genossen und bin dankbar für das Gelingen der Reise.
Wenn ich nach Hause komme, bin ich immer wieder zufrieden wie schön ich es doch habe. Durch das Reisen lerne ich  viele Dinge wieder zu schätzen, die sich sonst im laufe der Zeit als Normalität entwickeln. Auch das etwas einfachere Leben beim Zelten hilft dabei, die täglichen Dinge und Annehmlichkeiten wieder wert zu schätzen.
Nur wer auf Reisen geht, kann auch wieder ankommen!
In diesem Sinne bedanke ich mich herzlich für euer Interesse an meinen Reisen. Die Dieselziege steht gut im Futter und sie war erst in zehn Ländern Europas. Bis bald.....

26. Mai, 2018
26. Mai, 2018
26. Mai, 2018