27. Jul, 2017

Text

Flensburg - Schneverdingen
Wie sollte es auch anders sein - Regen am Morgen der Abfahrt nach Schneverdingen. Wir werden die ca. 200 km auf den Landstraßen hinter uns bringen. Der Verkehr ist noch erträglich, nur im Großraum Hamburg wird es etwas voller.
Die Motorräder verichten wie gewohnt ihre Arbeit und wir spulen die Kilometer bis  13.00 Uhr ab. Wir haben uns mit unseren Ehefrauen bei  ZTK Könemann verabredet. Das Wiedersehen können wir kaum erwarten und es ist ein schöner Moment wieder in der Heimat zu sein.
Jetzt müssen wir uns wieder in unserem normalen Leben einfinden. Ein paar Dinge an den Motorrädern erledigen und unsere ganzen Eindrücke mental und digital verarbeiten. Es war eine großartige Reise und wir werden noch lange von diesen Erlebnissen zehren.


Taigamän und Hatz Matz bedanken sich für die lieben Wünsche und Grüße im Verlauf der Reise. Dieses Abenteuer ist nun abgeschlossen. Dieser Blog bleibt aber bestehen und es werden weitere Reiseberichte über die Dieselziege erscheinen.


Danke für euer Interesse !

        
Taigamän und Hatz Matz